Montagsfrage

Ich persönlich habe gar kein Lieblingsgenre, kann nur nicht so viel mit „Sci-Fi“ oder „Horror“ anfangen. Allerdings begebe ich mich gerne in ungewissen Gefilde und lasse mich auch in diesen beiden Genres gerne überraschen. Meine Lieblingsserien bewegen sich mehr im Komödiantischen, tragischen und schwarz Humorigen. Allerdings ziehen mich auch Dramaserien und Serien mit historischen Einschlag an. Animeserien dagegen sprechen mich nicht mehr so wirklich an, die hatte ich früher verschlungen.

Wie sieht es bei dir aus?

Foto: © BBC

Advertisements

Medienjournal: Media Monday #397

Irgendwie ist das Wochenende wie im Flug vergangen, aber wie es aussieht, habe ich die kommende Woche nicht so viel Stress wie die ganze letzte Zeit. Mal sehen. Erst einmal steht der Media Monday des Medienjournals an. Viel Spaß beim Lesen! 

1. Was dieser ganze Medienkonsum so mit sich bringt: Weiß ich auch nicht so genau. Wozu wurde das eigentlich erfunden? Auch im Mittelalter suchte man schon Dinge als Unterhaltung, liegt wohl in der Natur des Menschen. Weiterlesen

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Die 10 Filmsettings, die mir besonders gefallen haben

Diese Woche macht Corly wieder einen Abstecher in die Filmwelt und fragt mich, welche 10 Filmsettings mir besonders gefallen haben. Das war erst nicht so leicht, aber als ich dann mal anfing sie aufzuschreiben, vielen mir so viele ein, dass es sogar noch mehr werden würden als 10. Ich habe kein Ranking gemacht, sondern einfach nur 10 aufgezählt. 

Weiterlesen

Kino: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

REGIE: David Yates
DREHBUCH: J.K. Rowling
DARSTELLER: Eddie Redmayne, Jude Law, Johnny Depp, Katherine Waterston, Alison Sudol, Dan Fogler, Ezra Miller, Zoë Kravitz, Callum Turner, Claudia Kim, Carmen Ejogo, William Nadylam, Kevin Guthrie, Victoria Yeates, Ólafur Darri Ólafsson, Fiona Glascott, Poppy Corby-Tuech, Derek Riddell, Brontis Jodorowsky, Jessica Williams, Olwen Fouéré, Ingvar Eggert Sigurðsson, David Sakurai, Cornell John, Wolf Roth, Adam Ewan, Jamie Campbell Bower, Toby Regbo, Joshua Shea, Thea Lamb, Simon Meacock, Aykut Hilmi, Danielle Hugues, Isaura Barbé-Brown, Hugh Quarshie, Keith Chanter, Sabine Crossen, Bart Soroczynski, Simon Wan, Maja Bloom und Linda Santiago
KAMERA:  Philippe Rousselot 
SOUNDTRACK:James Newton Howard
GENRE:  Fantasyfilm, Abenteuerfilm
ENTSTEHUNGSLAND: USA / Großbritannien

Neben „Mission: Impossible – Fallout“ war „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ der Film auf den ich mich in diesem Jahr am meisten gefreut hatte. Leider hat er mich doch recht enttäuscht. Der Film leidet darunter, ein „zweiter Teil“ zu sein, praktisch ein Film, der einfach nur als Lückenfüller für die kommende Geschichte dient. Weiterlesen