Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welche männlichen Filmschauspieler würdest du gerne mal in einer Fernsehserie sehen?

Schon wieder Mittwoch, aber das macht nichts, denn ich habe tatsächlich drei Tage frei um Überstunden abzubauen. Ich freue mich so sehr darüber, ich könnte die ganze Zeit tanzen. Natürlich nehme ich mir wieder einiges vor und kann auch alle Beiträge für den Blog vorbereiten. Das freut mich am meisten. Vor allem will ich aber auch die Sonne genießen. Jetzt aber erst einmal Corlys Serienmittwoch. Die Frage diese Woche hat Aequitas gestellt. 

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Media Monday 287 – 291!

It’s true, i am back! Und welcher Tag könnte da besser geeignet sein, als Montag? Gleich beginnend mit dem MEDIA MONDAY und weil das Leben so geil ist, gibt es nicht nur den aktuellen, sondern alle die, die ich seit ich internetlos war, verpasst habe! Viel Spaß dabei!

Media Monday

1. Lag bei dir etwas in Richtung Film/Buch/etc. unter dem Weihnachtsbaum (sofern vorhanden)?
Nein 😦 Es gab diesmal keinen Weihnachtsbaum wegen dem bevorstehenden Umzug. Weihnachten ist praktisch ausgefallen, dafür habe ich aber zum Geburtstag, der ja kurz vorher war, die komplette „The Vampire Diaries“- Serie und die Extented-Directors-Cut-Box von „Lethal Weapon“ bekommen.

2. Hast oder wirst du selbst auch etwas in der Richtung verschenken und wenn ja, was (sofern du es an dieser Stelle verraten kannst)?
Nein, wie gesagt, Weihnachten ist ausgefallen. Weiterlesen

Les Misérables

Les Misérables„, schön inszenierter Musikfilm mit einem bombastischem Cast, wundervollen Singstimmen und fabelhaften Kulissen.

Les Miserables

Regie: Tom Hooper
Darsteller: Hugh Jackman, Anne Hathaway, Amanda Seyfried und Eddie Redmayne
Genre: Drama, Historienfilm, Musikfilm

Nachdem Victor Hugos „Notre-Dame de Paris“ schon oftmals verfilmt wurde und wir auch schon diverse andere Filme von „Les Misérables“ gesehen haben, wagen sich Tim Bevan, Eric Fellner, Debra Hayward und Cameron Mackintosh dieses Mal an eine völlig andere Umsetzung und gestalten dieses literarische Werk aus der Epoche der Romantik, als Musical. Kein schlechter Grundsatz, die Songs sind einmalig, hinreißend und kraftgeladen, was nicht gering mit den wundervollen Stimmen des Castes zu tun hatte. Weiterlesen