Business-Meeting 22.03.2018

• Bezahlte Partnerschaft mit der Business Meeting Community •

Am 22. März war es wieder soweit, das Business-Meeting 2018 ging in die zweite Runde und war auch diesmal wieder ein voller Erfolg. Hier treffen sich jedes Mal gleichgesinnte, die Spaß an dem haben, was sie tun und einen Weg suchen, gemeinsam erfolgreich zu sein. Die „Business Meeting Community“ presented by DVAG München macht es möglich, denn jeden zweiten Monat im Jahr treffen sich hier Top-Unternehmer, die sich dort gegenseitig kennen lernen und Kontakte knüpfen können.

Burak Kizilay, seine Frau Anna Kizilay und Boban Krivokuca (v. l.)

Wie letztes Mal auch hatte Theresa Benz, von der Zweigstelle in Ingolstadt, die Ehre das Meeting zu eröffnen. Die positive Erfahrung, die sie in München mit dem Meeting gemacht hatte inspirierte sie dazu ein solches auch in Ingolstadt abzuhalten. Dies fand Anfang Februar statt und voller Stolz verkündete sie, dass da schon fast 30 Unternehmer und Unternehmerinnen zu Gast waren. Weiterlesen

Advertisements

Business-Meeting 19.01.2017

Erfolg hat man gemeinsam! 
business-meeting-dvag-muenchen-2

Volkan Kurt, Gründer von „Sport meets Business“

Auch in diesem Jahr organisiert die DVAG München wieder ihr berühmtes Business-Meeting, welches Unternehmer ermöglicht, sich mit anderen Unternehmern zu vernetzen. So fand am 19.01.2017 bereits das erste von voraussichtlich 11 Treffen in diesem Jahr statt und der Gastgeber, die „Business Meeting Community“ presented by DVAG München, gab wie immer 100 Prozent, um seinen Gästen ein fabelhaftes Event zu bieten. Angefangen bei dem herrlichen Buffet, bis hin zur ausgelassenen Stimmung. Weiterlesen

Booklove: Die Irak-Mission (Carola Wegerle)

Auf meinem ersten Business-Meeting im August lernte ich eine mittlerweile gute Bekannte kennen und ich freue mich sehr über diesen Kontakt und den regen E-Mail-Austausch, den wir seither pflegen. Carola Wegerle hat ein fabelhaftes Buch geschrieben, welches sie mir zugleich schenkte um es zu lesen. Im Rhodos Urlaub (Bericht steht noch aus, ich weiß), hatte ich endlich genug Zeit, um mich diesem Roman zu widmen und habe ihn regelrecht verschlungen.
Carola schreibt über die aktuelle Lage im Irak und legt ihren Lesern hier einen sehr gut recherchierte Bericht dar. Sie schreibt über eine junge Ärztin, die im Nordirak ihr Leben riskiert, indem sie unter den dürftigsten, medizinischen Verhältnissen, mitten im Kriegsgebiet arbeitet. Die meisten Opfer sind oft unschuldige Zivilisten. Vor allem Kinder brauchen Hilfe, denn sie verloren ihre Familie bei Attacken oder erlebten schreckliche Dinge, von denen wir niemals träumen wollen würden.  Weiterlesen