Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Von Lieblingsfilmen über -darsteller*innen, bis hin zu Essen aus der Traumfabrik. Heute gibt es brandneue Fragen, gestellt von meiner Wenigkeit. Viel Spaß dabei! Weiterlesen „Self-Statements: The Importance Of Being Asked“

Blogparade Reloaded: 10 Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Blogparade Reloaded: 10 Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…

Fünf Jahre ist es jetzt her, als die Blogparade mit den Best On-Screen-Chemistry Paaren erschien. Neulich hatte ich den Beitrag noch vor Augen um ihn zu bearbeiten, wegen des neuen Blog-Updates. Genau da dachte ich, es ist mal wieder Zeit für eine Blogparade und prompt kommt die Königin der Blogparaden die singende Lehrerin daher und erweckt diese wieder zum Leben. Da bin ich wieder dabei und habe mich für eine völlig neue Liste entschieden, auch wenn die alten noch immer präsent sind.

Die Regeln bleiben gleich:

Hier sind keine Liebespaare gefragt, sondern Paare, die beste Freund*innen sind, Geschwister, Eltern und deren Kinder, etc. Es wird hier nicht nach den schönsten Liebespaaren gefragt und auch nicht nach „fast-Liebespaaren“, die sich irgendwann mal beinahe geküsste hätten oder sexuell miteinander zu tun hatten. 

Weitere Infos gibt es bei der singenden Lehrerin

Nun zu meiner neuen Top 10 ohne besondere Platzierung, denn ich kann mich leider nicht entscheiden, wen ich am besten finde und am liebsten hab 😦 Weiterlesen „Blogparade Reloaded: 10 Best On-Screen-Chemistry (No couples) – Five years later…“

Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Self-Statements: The Importance Of Being Asked

1. Du hast die Wahl: Urlaub auf einem Clubschiff oder auf einem Segelboot? 
Ich nehme das Segelboot, das ist irgendwie freier. Manchmal wenn ich mir Filme anschaue, wo die Protagonisten auf einem Segelboot sitzen, denke ich oft „Ach, das wäre auch mal schön.“ Also, das Segelboot! Clubschiffe sinken manchmal auch … Weiterlesen „Self-Statements: The Importance Of Being Asked“

Filmrezension: New Year’s Eve

Filmrezension: New Year’s Eve

New Year’s Eve“ ist ein Episodenfilm, den man sich mal zum Jahreswechsel ansehen kann, wenn sonst nichts anderes zur Hand ist.

INHALT:
New Year’s Eve“ ist ein Episodenfilm von Romantikspezialist Garry Marshall mit Sarah Jessica Parker, Michelle Pfeiffer, Ashton Kutcher, Hilary Swank und Zac Efron.

New Year’s Eve“ erzählt Geschichten unterschiedlicher Menschen, die den Jahreswechsel feiern und in irgendeiner Weise in Verbindung stehen. Da gibt es die junge Mutter Kim (Sarah Jessica Parker), die unbedingt mir ihrer Tochter, die gerade im Teenageralter ist, feiern möchte. Doch ihre Tochter Hailey (Abigail Breslin) hat andere Pläne. Dann den Neujahrsmuffel Randy (Ashton Kutcher), der zusammen mit Elise (Lea Michele) im Aufzug stecken bleibt und Claire (Hilary Swank), die mit der Aufgabe betreut wird, den berühmten Times Square Ball kurz vor Mitternacht hinabgleiten zu lassen und anzumoderieren. Jeder hat andere Erwartungen an diesen Abend, manche sogar gar keine.

Weiterlesen „Filmrezension: New Year’s Eve“