Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Diese Woche gibt es mal wieder einen alten Bogen von einer Moviepilot Userin, die nicht mehr angemeldet ist. Arzu Tomta hieß sie, ich weiß bis heute nicht, warum sie sich gelöscht hat. Viel Spaß bei ihren Fragen. 

1. An wen denkst du gerade?
An Arzu Tomta.

2. Gibt es etwas, was du nicht kannst, aber trotzdem tust?
Nein fällt mir jetzt nichts ein.

3. Was würdest du niemals machen?
Sex für Geld.

4. Vermisst du jemanden?
Ja. Weiterlesen

Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Diese Woche gibt es mal wieder einen neuen Bogen, den mir Moviepilot Alex.de.Large zukommen hat lassen. Ich bin schon gespannt auf deine Antworten, ein paar waren selbst für mich knifflig. Viel Spaß dabei! 

1. Du bekommst das Angebot, nie mehr krank zu werden stirbst dafür aber sicher an deinem siebzigsten Geburtstag. Willigst Du ein?
Nein. Das klingt so ein wenig wie ein Packt mit dem Teufel. Man ist erfolgreich muss aber in 10 Jahren seine Seele hergeben. Wer weiß ob ich mit 70 schon bereit bin zu sterben. Außerdem ist es als würde die Zeit ablaufen. Dann lieber krank werden und abwarten wie alt ich sonst werde. Weiterlesen

Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Ich war so dreist und habe einfach gescrollt und einen alten Bogen rausgekramt. Was für ein Zufall, dass es wieder einer von Laudania ist. Viel Spaß dabei! 

1. Hast du schon einmal einen Raum betreten und fühltest dich so fehl am Platz, dass du gleich wieder gehen wolltest? 
Ja, ich war auf einer Party eingeladen und irgendwie wollte ich gleich wieder gehen.

2. Hattest du bisher eher lange, wenige Beziehungen oder waren diese eher kurz, jedoch gab es viele davon? 
Das ist meine Privatsache 🙂 Weiterlesen

Passion of Arts: Montagsfrage

„Fackeln im Sturm“. Die Serie hatte ich zuvor noch nie gesehen, aber mir wurde schon davon erzählt und auch vorgeschwärmt. Gleich nach der zweiten Episode war ich so gefangen, dass ich gar nicht mehr aufhören kann. Genau die Art Serie, die ich mag. Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.

WELCHE IST ES BEI DIR?

Feather Illustrations ©Vera Holera

Passion of Arts: Montagsfrage

Schwierig. Ich habe in letzter Zeit nicht viel gesehen oder etwas, was mich wirklich aus dem Sofa gehauen hat. „Ein Dorf sieht schwarz“ war sehenswert und auch „Life of the Party“ fand ich überraschend gut und witzig. Hätte ich gar nicht gedacht. Aber ich glaube so richtig empfehlenswert finde ich immer noch „Red Sea Diving Resort“. Glaube das war der letzte Film, der mich so richtig gefesselt hat.

WELCHEr IST ES BEI DIR?

Feather Illustrations ©Vera Holera