Medienjournal: Media Monday #403

Ich bin zurück! Der Urlaub ist zwar schon über eine Woche zu Ende, aber ich war so im Stress und zusätzlich so krank, dass ich noch ein bisschen Zeit brauchte. Nun starte ich wieder wie gewohnt Montags mit der Montagsfrage und dem Media Monday des Medienjournals.

1. Geschichten über reale Ereignisse ziehen bei mir ja eigentlich immer und werden von mir aufgesogen wie Luft zum Atmen. Weiterlesen

Montagsfrage

Ich habe ja schon einige Werkschauen meiner Lieblingsdarsteller gestartet und leider auch noch nicht alle zu Ende gebracht. Aber tatsächlich habe ich fast alle Filme mit und von Chris Evans gesehen. Vorher war Spitzenreiter Tom Cruise und den hatte ich eben auch schon im Bild drin, als ich doch noch einmal nach sah. Tom hat zwar mehr Filme gemacht als Chris, aber von Tom habe ich tatsächlich 12 noch nicht gesehen, während es bei Chris nur 5 sind. Die kommenden habe ich noch nicht dazu gerechnet.

Wie sieht das bei dir so aus?

Foto ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Montagsfrage

Eine schwierige Frage finde ich. Immerhin habe ich so viele Lieblingsfilme. Derzeit würde ich ja zu „Gifted“ tendieren, aber ich denke ich nehme doch „Sex and the City“ mit, da kann ich mich wenigstens dabei an meine Freundinnen erinnern. Ist ja sonst so einsam. Allerdings finde ich es schwierig, nur noch einen einzigen Film sehen zu können. Auf Dauer würde er mir wahrscheinlich irgendwann nicht mehr gefallen.

Welchen nimmst du mit?

Foto Elemente: 
Captain America 2: The Return of the First Avenger ©Marvel/Disney
The Greatest Showman ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Sex and the City – The Movie ©Warner Bros. Pictures Germany
Gifted ©Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Mission: Impossible – Fallout ©Paramount Pictures Germany