Filmrezension: Bad Neighbors

Filmrezension: Bad Neighbors

Bad Neighbors„, Flachwitz-Komödie, die durchaus Spaß machen kann.

INHALT:
Bad Neighbors“ ist eine Komödie von Nicholas Stoller mit Seth Rogen, Zac Efron, Rose Byrne und Dave Franco.

Das Ehepaar Mac (Seth Rogen) und Kelly Radner (Rose Byrne) lebt mit ihrer neugeborenen Tochter Stella in einem kleinen, ruhigen Städtchen. Alles ist ruhig und perfekt in ihrem Leben, auch wenn jetzt der Sex zur kurz kommt oder sie zu müde sind um Freunde zu besuchen. Die Ruhe löst sich jedoch schlagartig auf, als im Nachbarhaus eine Horde Studenten einzieht und ihre Studentenverbindung dort unterbringt. Die Bedenken, die Mac und Kelly dabei haben bleiben nicht unbegründet, denn es folgen reihenweise laute Partys. Zunächst scheint der Kopf der Verbindung Teddy (Zac Efron) mit sich reden zu lassen, er bittet das Paar lediglich, nicht die Polizei zu rufen. Als es am nächsten Abend wieder eskaliert und Mac nun doch die Polizei anruft, kommt es zu einem unerbittlicher Kampf um zurückkehrende Ruhe. Wie weit werden beide Parteien gehen um den Kampf zu gewinnen?

Weiterlesen „Filmrezension: Bad Neighbors“

Filmrezension: That Awkward Moment

Filmrezension: That Awkward Moment

That Awkward Moment„, seichte Liebeskomödie mit charmanten Charakteren und harmonischem Cast.

INHALT:
That Awkward Moment“ ist eine Komödie von Tom Gormican mit Zac Efron, Miles Teller, Michael B. Jordan und Imogen Poots.

Mikey (Michael B. Jordan) wird von seiner Ehefrau verlassen, was ihn in eine tiefe Krise stürzt. Seine beiden Freunde Jason (Zac Efron) und Daniel (Miles Teller) sind an seiner Seite um ihm beizustehen. Kurzerhand schließen die drei einen Pakt, dass sie für immer single bleiben wollen. Sie stürzen sich in die Bar um Mädels aufzureißen, doch für Mikey (Michael B. Jordan) erweist sich das als schwierig, da er gar keine neue Frau an seiner möchte und auch keinen One-Night-Stand. Für Jason (Zac Efron), der sich sowieso nie richtig binden will, ist es leicht und auch Daniel (Miles Teller) scheint da eine Dame gefunden zu haben. Der Plan scheint gut zu laufen, bis ihnen doch diese anstrengenden Gefühle von Liebe einen Strich durch die Rechnung machen. Nun wird alles irgendwie kompliziert. Werden sie sich für die Liebe entscheiden oder doch lieber für immer single bleiben?

Weiterlesen „Filmrezension: That Awkward Moment“

Filmrezension: Parkland

Filmrezension: Parkland

Parkland„, belanglose Streifen über das Kennedy Attentat, was keinerlei Eindruck hinterlässt.

INHALT:
Parkland“ ist ein Drama von Peter Landesman mit Zac EfronMarcia Gay Harden, Tom Welling und Paul Giamatti.

In „Parkland“ setzt Peter Landesman (The Secret Man) seinen Fokus auf die Geschehnisse nach dem Attentat auf John F. Kennedy. Er beleuchtet dabei die Geschichte aus der Sicht der Krankenhausangestellten im Parkland Memorial Hospital, die um sein Leben kämpften. Außerdem wird die FBI Arbeit unter die Lupe genommen, ebenso die Erlebnisse des Dokumentarfilmers Abraham Zapruder (Paul Giamatti), der das Attentat zufällig gefilmt hatte, als er einen Film über die Parade drehen wollte.

Weiterlesen „Filmrezension: Parkland“

Filmrezension: At Any Price

Filmrezension: At Any Price

At Any Price„, belangloses Drama ohne Tiefgang.

INHALT:
At Any Price“ ist ein Drama von Ramin Bahrani mit Dennis Quaid und Zac Efron.

Henry Whipple (Dennis Quaid ) hat mit harter Arbeit die Farm seines Vaters zu einem lukrativen Unternehmen aufgebaut. Auf der einen Seite freut er sich auf den Ruhestand, auf der anderen Seite möchte er die Farm gerne zur Nummer ins in ganz Iowa machen. In der Farmerbranche heißt es entweder expandieren oder untergehen. Hierzu ist er besonders auf die Unterstützung seines Sohnes Dean angewiesen, der sich jedoch entschied, Iowa hinter sich zu lassen um die Welt zu sehen. Mit Postkarten und Briefen lässt er die Familie an seinen Abenteuern und Erkundungen teil haben. Nun setzt Henry all seine Hoffnung in seinen jüngeren Sohn Dean (Zac Efron), der allerdings gar kein Interesse an der Farm hat, sondern lieber ein erfolgreicher Rennfahrer werden möchte.
Als Dean seinem Vater von seinen eigenen Zukunftsplänen berichtet, ist dieser nicht sehr erfreut. Zusätzlich belastet Henry, dass eine polizeilicher Ermittlung sein Unternehmen in den Fokus stellt und ihm unseriöse Geschäfte unterstellt werden. Die Familie steht kurz davor ihren Besitz zu verlieren und Dean will seinem Vater in dieser schweren Zeit beiseite stehen. Wird er sich am Ende für die Farm oder die Karriere als NASCAR-Profi entscheiden?

Weiterlesen „Filmrezension: At Any Price“

Filmrezension: The Paperboy

Filmrezension: The Paperboy

The Paperboy“ ist eine Romanverfilmung, die ein großartiges Ensemblespiel bietet.

INHALT:
The Paperboy“ ist ein Thriller, der auf dem gleichnamigen Roman von Pete Dexter basiert, der 1995 erschienenen war. In den Hauptrollen sind Matthew McConaughey, Zac Efron, David Oyelowo, Marcy Gray, Nicole Kidman und John Cusack zu sehen.

Ward (Matthew McConaughey) ist ein renommierter Journalist bei der Miami Times. Die Verhandlung von Hillary Van Wetter (John Cusack) bringt ihn zurück in seine Heimatstadt Lately in Florida. Zusammen mit seinem Partner Yardley Acheman (David Oyelowo) will er sich dem Fall des, vielleicht zu unrecht verurteilten, Hillary aus dem Sumpfgebiet in der Nähe Lately annehmen. Angeblich soll er vor einigen Jahren den Scheriff getötet haben. Mithilfe Hillarys Verlobter Charlotte Bless (Nicole Kidman) wollen Ward, sein kleiner Bruder Jack (Zac Efron) und Yardley seine Unschuld beweisen. Sie pflegt mit dem Verurteilten eine intensive Brieffreundschaft und soll ihn mit ihren Reizen zum Reden bringen. Dass sie da auch den Kopf des jungen Jack verdreht ist nicht verwunderlich. Wird es ihnen gelingen, die Unschuld von Hillary zu beweisen?

Weiterlesen „Filmrezension: The Paperboy“