Schlagwort: Graf Dracula

  • Medienjournal: Media Monday #215

    Das heiße Wochenende ist schon wieder um, nachcdem ich mir beim Brunchen den Wanzt vollgehauen und Aufsicht in der Kunstgalerie geführt habe, ruft dann nun auch der Alltag wieder. Das heißt aber nicht, dass Montage grundsätzlich scheiße sind, es gibt ja auch etwas gutes. Den Media Monday! Danke Wulf, für deine wöchentliche Mühe! 1. Liebesgeschichten wird […]

  • Medienjournal: Media Monday #194

    1. Abgesehen von den reinen Schauwerten ist es mir wichtig, dass der Film einen nachvollziehbaren Inhalt hat. Denn was nützt die ganze Optik, wenn sie nur von der leeren Story ablenken soll? 2. „Dracula: Dead and Loving It“ ist mal eine richtig gelungene Parodie, denn auch wenn ich sie schon gefühlte hundert Mal gesehen habe, muss […]