Media Monday #324 bis #328

Der Urlaub ist vorbei, der Alltag hat mich schon lange wieder und ich muss zugeben ich würde gerne wieder am Strand liegen. Aber wenigstens bin ich endlich zurück auf meinem Blog und hoffe, dass ihr schon sehnsüchtig darauf gewartet und mich auch ein wenig vermisst habt. Dann starten wir mal wie gewohnt mit dem Media Monday des Medienjournals in die neue Woche! 

1. Hätte ich plötzlich und unerwartet eine ganze Woche frei und somit Zeit, würde ich an meinem Buch arbeiten oder einfach nochmal ganz viel schlafen. Weiterlesen

Back to the Future

Dieser Kommentar erscheint im Rahmen der Moviepilot User-Kommentare-Wichtel-Aktion 2016 und ist meinem Lieben Filmfreund Jan, alias colorandi_causa gewidmet. Gerne halte ich dir einen Kommentar zur Serie „Cowboy Bebop“ warm, aber nicht für diese Aktion und nicht mehr in diesem Jahr. Um eine gute Kritik zur Serie zu schreiben, müsste ich sie noch einmal komplett sehen und das schaffe ich leider nicht mehr. Aber für nächstes Jahr setze ich sie auf die Liste und dann bekommst du einen Kommentar dazu. Doch nun zuerst, der 2te Advent! 

Back to the Future

REGIE: Robert Zemeckis
DARSTELLER: Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson, Crispin Glover, Thomas F. Wilson und Claudia Wells
GENRE: KOMÖDIE

Uhren ticken, mysteriöse, technische Geräte bereiten Frühstück zu, man sieht eine Wand voller Portraits und Fotos, Zeitungsausschnitte von legendären Erfindern und zwischen all dem Chaos ist ein Teenager, der gerade seine E-Gitarre anschließt und den Sound voll aufdreht. So beginnt das Intro eines der legendärsten Kultfilme!  Weiterlesen

Edge of Tomorrow

Edge of Tomorrow„, überraschend witziger Action-Science Fictioner, der gar nicht mal so eintönig wirkte, wie vermutet.

Edge of Tomorrow

REGIE: Doug Liman
DARSTELLER: Tom Cruise und Emily Blunt
GENRE: Actionfilm, Science Fiction-Film

Edge of Tomorrow„, hat mich wirklich positiv überrascht. Nachdem ich gelesen hatte, dass das ein Sci-Fi-Film gemixed mit „Groundhog Day“ werden soll, war ich schon skeptisch, da mir weder das Genre noch dieser Bill Murray (Zombieland) Film wirklich zusagt. Weiterlesen