Ergothek #117: Die 5 besten Neujahrsmomente

Leider ist es nun so, dass Gorana ihren Filmblog „ERGOthek“ aufgibt und verabschiedete sich HIER öffentlich bei all ihren Lesern. Schade, geht doch einer meiner Lieblingsblogs nun in „Rente“, aber das soll nicht das Ende sein. Glücklicherweise kennt man sich so auch und kann über andere Wege kommunizieren. Ihre Rubrik „Die 5 BESTEN am DONNERSTAG“ wird es dennoch weiterhin geben, denn ich habe mich dazu bereit erklärt, sie fortzuführen. Hoffentlich werde ich dieser Aufgabe gerecht werden. Danke Gorana für 116 Ausgaben. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg für die Zukunft ❤ 

Nun aber zu Ausgabe 117, die meine erste ist. Ich möchte von dir deine 5 BESTEN Neujahrsmomente wissen. Meine waren: Weiterlesen

Advertisements

Kino: Avengers 3: Infinity War

Mein erster Gedanke nach dem Film war, „wie schreibe ich hierzu eine Kritik, ohne zu spoilern?“ Mal sehen ob mir das gelingt, denn „Avengers 3: Infinity War“ wirft zu viele Fragen auf und lässt vieles geschehen, was den Zuschauer regelrecht frustriert.

REGIE: Anthony Russo und Joe Russo
DREHBUCH: GENEVA ROBERTSON-DWORET, ALASTAIR SIDDONS, EVAN DAUGHERTY 
DARSTELLER: Robert Downey Jr.,Chris Hemsworth, Chris Evans, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Benedict Cumberbatch, Tom Holland, Chris Pratt, Tom Hiddleston, Josh Brolin, Chadwick Boseman, Zoe Saldana, Sebastian Stan, Elizabeth Olsen, Paul Bettany, Anthony Mackie, Don Cheadle, Dave Bautista, Vin Diesel, Bradley Cooper, Karen Gillan, Pom Klementieff, Benicio del Toro, Benedict Wong, Terry Notary, Tom Vaughan-Lawlor, Carrie Coon, Michael James Shaw, Letitia Wright, Danai Gurira, Winston Duke, Florence Kasumba, Kerry Condon, Idris Elba, Peter Dinklage, Gwyneth Paltrow, Jacob Batalon, Callan Mulvey, Tiffany Espensen, Isabella Amara, Ethan Dizon, Sean Gunn, Ross Marquand, Hugo Weaving, William Hurt, Monique Ganderton, Ariana Greenblatt, Samuel L. Jackson, Cobie Smulders und Stan Lee
KAMERA:  Trent Opaloch
SOUNDTRACK: Alan Silvestri
GENRE:  Actionfilm, Science Fiction-Film, Abenteuerfilm
ENTSTEHUNGSLAND: USA

„Es werden Charaktere sterben!“ Hatte man im Vorfeld angekündigt und bedauerlicherweise ist dies auch eingetroffen. Allerdings bleibt hier die Frage offen, ob diese nicht wieder kommen, zumal schon einige Fortsetzungen angekündigt worden sind. Mich persönlich stört das ein wenig, gibt es mir doch regelrecht ein „Supernatural„-Feeling, da in der Serie seit Staffel 5 auch ständig Hauptcharaktere sterben, die aber jedes Mal wieder kommen. Da kann man nicht einmal trauern, bestürzt sein oder ähnliches. Man ist einfach verwirrt und frustriert, weil man jetzt tatsächlich wissen möchte, wie es weiter geht. Weiterlesen

Happy Birthday Lee Pace

Lee Pace war mir zum ersten Mal in der Serie „Pushing Daisies“ aufgefallen und mochte ihn auf Anhieb. Schade, dass die Serie so früh abgesetzt wurde, die war wirklich kreativ. Ich denke, da hat er mir am besten gefallen, wobei er mich als Bösewicht in „Guardians of the Galaxy“ auch überzeugte. Ich hatte ihn gar nicht erkannt. Erst im Nachhinein habe ich gelesen, dass das Lee Pace war. Heute feiert er seinen 39. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch! 

In welcher Rolle gefiel er dir am besten?

© 2011 MagnoliaPictures

Doctor Strange

Doctor Strange„, effektvoller Actionstreifen mit einem humorvollen Hauptcharakter.

Bad Boys

REGIE: Scott Derrickson
DARSTELLER: Benedict Cumberbatch, Tilda Swinton, Mads Mikkelsen, Chiwetel Ejiofor, Rachel McAdams, Scott Adkins, Michael Stuhlbarg, Benedict Wong, Benjamin Bratt,
GENRE: Actionfilm, Fantasyfilm, Abenteuerfilm, Science Fiction-Film

Benedict Cumberbatch (The Imitation Game) ist uns vor allem als hochfunktionaler Soziopath Sherlock Holmes bekannt, außerdem machte er überwiegend mit intelligenten und ernsten Charakteren auf sich aufmerksam. Umso mehr stellte ich mir die Frage, wie er sich wohl als Superheld machen würde, der vor allem nur vor Humor strotzt und damit sogar Tony Stark (Robert Downey Jr.Iron Man) Konkurrenz macht. Weiterlesen