Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #31

Und auch diese Woche bin ich wieder mit dabei und diesmal gibt es auch ein sehr nettes Thema: Die 5 sehenswertesten Liebesbeziehungen in Filmen

Die 5 Besten am Donnerstag Weiterlesen

Werbeanzeigen

das etwas andere Stöckchen …

Meine Mutter hab ich erfolgreich mit „Sherlock“ infiziert, jetzt ist „Vampire Diaries“ dran und siehe da, sie ist süchtig. Ich gucke nebenbei natürlich mit, aber ich komme auch nicht zur Ruhe, denn auch wenn ich das Wochenende „frei“ habe, muss ich doch etwas bloggen. Die Sucht einfach, die Sucht …

das etwas andere Stöckchen……

Das Stöckchen hier habe ich bei silverbluelining gefunden und erst einmal auf die Wartebank geschoben. Ursprünglich kommt es von Julusch.

Das Stöckchen hier ist anders, als alle die wir bisher kennen, denn dieses Stöckchen stellt keine Fragen, sondern 10 Aussagen. Let’s play. Weiterlesen

Media Monday #245

Montag, Media Monday Zeit 🙂

1. Als ich die neue Gesichtspflege ausprobierte, die ich gekauft hatte, war das wie eine Frischzellenkur, denn meine Haut hat davon so schön gebritzelt?

2.Titanic sollte ich dringend mal wieder einer Sichtung unterziehen, denn ich hab schon die ganze Zeit Lust darauf, aber wenn ich dann Zeit habe ist die Zeit zu knapp und der lange Film würde sich nicht lohnen. Will ihn ja nicht unterbrechen! Weiterlesen

OUT AND ABOUT: LONDON DIARY – DAY FOUR

London Diary 4

Donnerstag, 31. Dezember 2015.

„the same procedure than every day …“ 
Um 6.30 Uhr aufstehen, anziehen, Frühstück und los ging es! Diesmal verschlug es uns in die weltberühmte Baker Street. Das erste was wir natürlich sahen, als wir die Stufen der U-Bahn-Station erklommen, war kein geringerer als Sherlock, wie er leibt und lebt. Naja mehr oder weniger, denn es war nur eine StatueWeiterlesen

Media Monday #217

Montag. Meine Motivation hält sich in Grenzen .. 
Ach ja, da ist ja noch was, was uns die Montage versüßt, Media Monday!

1.Letters from Iwo Jima“ musste ich abbrechen, denn das war alles so real und so grausam, dass ich es einfach nicht ertrug.

2. Wenn ich doch nur bedeutend mehr Zeit hätte, würde ich endlich mein Buch vollenden. Weiterlesen