Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Weiterlesen „Self-Statements: The Importance Of Being Asked“

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welches sind die besten Bösewichte aus Serien?

Neulich fragte Corly nach den besten Helden, nun sind wieder die Schurken dran. Das Thema gab es bereits in der Blogparade der singenden Lehrerin und dann hatte ich das Thema noch einmal bei den 5 BESTEN am DONNERSTAG aufgegriffen. Daraus werde ich den einen oder anderen Charakter aufführen und es kommen wohl noch ein paar neue dazu. Sonst ist es ja wieder das Gleiche. Los geht es! 

Weiterlesen „Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welches sind die besten Bösewichte aus Serien?“

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welches sind die besten Bösewichte (Antihelden)?

Diese Woche behandelt Corlys Serienmittwoch ein Thema, das schon zweimal durchgekaut wurde. Einmal durch die Blogparade der singenden Lehrerin und dann hatte ich das Thema noch einmal bei den 5 BESTEN am DONNERSTAG aufgegriffen. Es geht um die Schurken und Bösewichte. Da sich bei mir nicht viel geändert hat, habe ich die aus den alten Listen übernommen. Dennoch habe ich noch mindestens 2 neue gefunden.   

Weiterlesen „Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welches sind die besten Bösewichte (Antihelden)?“

ERGOthek: Die 5 BESTEN, WEIBLICHEN SCHURKEN aus Serien

ERGOthek: Die 5 BESTEN, WEIBLICHEN SCHURKEN aus Serien

Letzte Woche habe ich nach den Herren gefragt, da ist es üblich, dass diese Woche wieder die Mädels dran sind. Und so ist es! Welche sind deine 5 BESTEN, WEIBLICHEN SCHURKEN aus Serien? Hau rein! 

Wie immer ohne Wertung, nur aufgezählt. Weiterlesen „ERGOthek: Die 5 BESTEN, WEIBLICHEN SCHURKEN aus Serien“

Serie: Game of Thrones Staffel 8: Wie hat dir das Finale gefallen?

– ACHTUNG SPOILER –

© HBOEntertainment

Ich muss sagen es war ganz okay, lässt aber noch viel Luft nach oben zu. Irgendwie ist es nichts endgültiges. Wenigstens haben doch noch ein paar Charaktere ein schönes Ende bekommen, die ich mochte. Bran als König, jaaa das macht Sinn, er wird schon das richtige tun. Ich mochte den ja nie, aber im Grunde war es mir am Ende auch egal, wer nun auf dem Thron sitzt. Jon die olle Dramaqueen wird jetzt ewig frieren und seinen Gesichtsausdruck aufsetzen, als hätte er in eine Zitrone gebissen. Gerade in den letzten zwei Staffeln hat er angefangen weniger zu nerven, als den Rest der Serie und dann das. Jetzt kann er wieder jammern bis zum bitteren Ende.
Zufrieden bin ich nicht wirklich, weil das alles für mich nicht wirklich ein Ende darstellt, sondern einen Neuanfang. Was einerseits gut ist, man aber immer noch die Cashcow melken kann, bis sie ausblutet. Diverse Spin-Offs werden ja noch kommen. Ich werde wahrscheinlich keines davon schauen.

WIE HAT DIR DAS FINALE GEFALLEN?