Ergothek. Die 5 besten Filme aus den Jahren 1995-1999

Puh, draußen ist es heiß! Eben war ich noch beim Klamottenflohmarkt meiner Nachbarin und nun muss ich doch noch die 5 BESTEN am DONNERSTAG raushauen, ehe ich zu meiner Schwester fahre und im Pool plansche! Auch hier sind einige meiner Lieblingsfilme dabei. Ausgewählt habe ich allerdings zwei davon und Filme, die ich wichtig oder empfehlenswert finde. 

Weiterlesen

Sneakfilm: Das filmische Alphabet

Schande über mich, ich habe das filmische Alphabet von Sneakfilm vernachlässigt, aber ich habe lange nachgedacht, welchen Film ich mit dem Buchstaben „L“ überhaupt kenne. Außer „London Has Fallen„, aber den habe ich noch nicht einmal gesehen. Da fiel mir endlich „Love, Rosie“ ein, war aber mit anderen Sachen beschäftigt um das zu posten und heute fällt mir auf, dass das ja gar nicht der deutsche Titel ist … oh Kommando zurück! „Love, Rosie – Für immer vielleicht“ ist der deutsche Titel und da wollte ich eben noch schreiben, dass es doch mit „Lethal Weapon“ direkt auf der Hand liegt. Aber den muss ich dir ja nicht mehr empfehlen, den solltest du längst kennen. Wenn nicht, dann sofort anschauen! 

Weiterlesen

Serienmittwoch 119: Serien und dazu ein Film?

Endlich bin ich auch beim Serienmittwoch wieder dabei! Zu den letzten Themen hatte ich nicht sonderlich viel zu sagen, besonders zu Ausgabe 116, die die Thematik „Deine Lieblingsserie im Weltall“ beschrieb. Meine Lieblingsserien sind ja gerade deswegen meine Lieblingsserien, WEIL sie NICHT im Weltall spielen. Also nun zur aktuellen Ausgabe. Diese Woche geht es um Filme zu Serien und was wir davon halten. 

115.) Kennst du Serien, wo es zusätzlich einen Film davon gibt? Welche sind das und findest du das gut oder schlecht?

Weiterlesen

Media Monday #337

Pfft … der Song zum Wochenende musste ausfallen, weil der PC hundert Jahre Updates gefahren hat und am Wochenende war ich bei meinem Papa in Baden-Württemberg zu Besuch, da dieser Geburtstag hatte. Leider war der Aufenthalt dort viel zu kurz, aber in zwei Wochen sehen wir uns ja schon wieder. Denn dann ist Weihnachten. Jetzt erst einmal der Media Monday!

1. Die Figur der/des Martin Riggs wird für mich immer unweigerlich verbunden sein mit Mel Gibson, denn er ist er und so ist es und so bleibt es. Weiterlesen

Der Song zum Wochenende!

Da meine beiden besten Freundinnen und ich diese Woche die „Lethal Weapon„-Reihe beendet hatten, kann es nur einen Song zum Wochenende geben. Richtig, den Ohrwurm, den ich danach immer habe und zwar den End Credit Song „Why can’t we be Friends“ von War. Lustigerweise haben wir vor dem Film noch Sushi gegessen 😀 Wer den Film kennt, weiß worauf ich hinaus will.

Viel Spaß beim Hören und schönes Wochenende!

©United Artists Records