30-Day Film Challenge: Ein Film, dessen Ende du liebst

Nun bin ich am Ende der 30 Tage Film Challenge angelangt. Ich hoffe auch du hattest genauso viel Spaß daran wie ich. Weil die Challenge heute endet, geht es auch im letzten Beitrag um das Ende und zwar das Ende eines Filmes. Ich habe lange überlegen müssen, welches wohl für mich das beste Ende ist zusätzlich zu den 13 Enden von „Lord of the Rings: The Return of the King“, aber da viel mir eines ein und zwar zu einer Filmreihe, die ich noch gar nicht erwähnt hatte. 

Weiterlesen

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Welches sind die besten Bösewichte (Antihelden)?

Diese Woche behandelt Corlys Serienmittwoch ein Thema, das schon zweimal durchgekaut wurde. Einmal durch die Blogparade der singenden Lehrerin und dann hatte ich das Thema noch einmal bei den 5 BESTEN am DONNERSTAG aufgegriffen. Es geht um die Schurken und Bösewichte. Da sich bei mir nicht viel geändert hat, habe ich diea aus den alten Listen übernommen. Dennoch habe ich noch mindestens 2 neue gefunden.   

Weiterlesen

ERGOthek: Die 5 BESTEN, MÄNNLICHEN SCHURKEN aus Filmen

Schurken gibt es ja nicht nur in Serien, sondern auch in Filmen. Also warum nicht gleich auf den Zug aufspringen und sich die Bösewichte aus dem Kino krallen. Hau rein und erzähl mir deine 5 BESTEN, MÄNNLICHEN SCHURKEN aus Filmen! 

Wie immer nur gelistet, nicht platziert.
Weiterlesen

Ergothek. Die 5 besten Filme aus den Jahren 1995-1999

Puh, draußen ist es heiß! Eben war ich noch beim Klamottenflohmarkt meiner Nachbarin und nun muss ich doch noch die 5 BESTEN am DONNERSTAG raushauen, ehe ich zu meiner Schwester fahre und im Pool plansche! Auch hier sind einige meiner Lieblingsfilme dabei. Ausgewählt habe ich allerdings zwei davon und Filme, die ich wichtig oder empfehlenswert finde. 

Weiterlesen

Sneakfilm: Das filmische Alphabet

Schande über mich, ich habe das filmische Alphabet von Sneakfilm vernachlässigt, aber ich habe lange nachgedacht, welchen Film ich mit dem Buchstaben „L“ überhaupt kenne. Außer „London Has Fallen„, aber den habe ich noch nicht einmal gesehen. Da fiel mir endlich „Love, Rosie“ ein, war aber mit anderen Sachen beschäftigt um das zu posten und heute fällt mir auf, dass das ja gar nicht der deutsche Titel ist … oh Kommando zurück! „Love, Rosie – Für immer vielleicht“ ist der deutsche Titel und da wollte ich eben noch schreiben, dass es doch mit „Lethal Weapon“ direkt auf der Hand liegt. Aber den muss ich dir ja nicht mehr empfehlen, den solltest du längst kennen. Wenn nicht, dann sofort anschauen! 

Weiterlesen