Filmrezension: Mike and Dave need Wedding Dates

Filmrezension: Mike and Dave need Wedding Dates

Mike and Dave need Wedding Dates„, seichte Komödie, die durchaus ein paar Lacher bieten kann.

INHALT:
Mike and Dave need Wedding Dates“ ist eine Komödie von Jake Szymanski mit Zac Efron, Adam DeVine, Anna Kendrick und Aubrey Plaza.

Mike and Dave need Wedding Dates“ basiert frei auf der Geschichte von Mike (Adam DeVine) und Dave (Zac Efron) Stangle. Die beiden sind totale Partygänger und haben auch schon die eine oder andere Familienfeier organisiert. Leider ist dabei in der Vergangenheit einiges schief gegangen. Feuerwerkskörper zündeten unkontrolliert, Menschen wurden verletzt, Torten zerstört und diverse andere Unfälle schmücken diese lange Liste. Nun wird ihre kleine Schwester Jeanie (Sugar Lyn Beard) heiraten und damit bei der Hochzeit alles reibungslos verläuft, stellt sie ihren Brüdern ein Ultimatum, das auch ihre Eltern unterstützen. Mike (Adam DeVine) und Dave (Zac Efron) sollen für die Hochzeitsfeier jeweils ein Date mitbringen und zwar anständige Mädchen. Da die beiden für ihre kleine Schwester alles tun, lassen sie sich auf den Deal ein und starten eine Announce auf der Online-Verkaufsplattform Craigslist. Der Aufruf geht viral und die beiden sind schließlich in einer Talkshow zu Gast. Dort werden Alice (Anna Kendrick) und Tatiana (Aubrey Plaza) auf die Stangle Jungs aufmerksam und wollen sich den Trip nach Hawaii, wo die Hochzeit stattfinden wird, sichern. Doch Alice (Anna Kendrick) und Tatiana (Aubrey Plaza) sind alles andere als die lieben und braven Girls, die sie vorgeben zu sein. Werden Mike (Adam DeVine) und Dave (Zac Efron) auch diesmal die Hochzeit ruinieren?

Weiterlesen „Filmrezension: Mike and Dave need Wedding Dates“

Kino: Joker

Joker„, ruhig und tragisch erzählter Kriminal- und Superheldenfilm, mit einem glänzenden Hauptdarsteller.

INHALT:
Joker“ erzählt die Gesichte von Arthur Fleck (Joaquin Phoenix), heuter besser bekannt als „Der Joker“ und  schlimmster Widersacher Batmans. Die Handlung spielt im Jahr 1981 als Gotham City sich in einer schwierigen und heißen Phase von Gewalt, Unruhen und Unzufriedenheit befindet. Arthur ist in dieser Welt nur eine unscheinbare Person, deren Schicksal es nicht gut mit ihr meint. Sein großer Traum, Stand-Up Comedian zu werden scheitert und auch so führt er kein glanzvolles Leben. Er befindet sich in einem steten, von Rückschlägen gepeinigten Abwärtsstrudel, der ihn Schlussendlich zum grausamsten und furchteinflössendsten Verbrecher in Gotham City macht.  Weiterlesen „Kino: Joker“