Filmrezension: New Year’s Eve

Filmrezension: New Year’s Eve

New Year’s Eve“ ist ein Episodenfilm, den man sich mal zum Jahreswechsel ansehen kann, wenn sonst nichts anderes zur Hand ist.

INHALT:
New Year’s Eve“ ist ein Episodenfilm von Romantikspezialist Garry Marshall mit Sarah Jessica Parker, Michelle Pfeiffer, Ashton Kutcher, Hilary Swank und Zac Efron.

New Year’s Eve“ erzählt Geschichten unterschiedlicher Menschen, die den Jahreswechsel feiern und in irgendeiner Weise in Verbindung stehen. Da gibt es die junge Mutter Kim (Sarah Jessica Parker), die unbedingt mir ihrer Tochter, die gerade im Teenageralter ist, feiern möchte. Doch ihre Tochter Hailey (Abigail Breslin) hat andere Pläne. Dann den Neujahrsmuffel Randy (Ashton Kutcher), der zusammen mit Elise (Lea Michele) im Aufzug stecken bleibt und Claire (Hilary Swank), die mit der Aufgabe betreut wird, den berühmten Times Square Ball kurz vor Mitternacht hinabgleiten zu lassen und anzumoderieren. Jeder hat andere Erwartungen an diesen Abend, manche sogar gar keine.

Weiterlesen „Filmrezension: New Year’s Eve“

Point Break

Point Break„, solider Actionfilm aus den 90ern.

Point Break

REGIE: Kathryn Bigelow
DARSTELLER: PATRICK SWAYZE, KEANU REEVES, Gary Busey, John C. McGinley und Lori Petty
GENRE: Actionfilm, Thriller, Kriminalfilm

Der Begriff Point Break bezeichnet eine Stelle im Wasser, die das Brechen der Welle verursacht und stammt aus der Surfersprache. Somit befinden wir uns auch schon mitten im Thema des Films. Der FBI-Agent Johnny Utah (Keanu ReevesJohnny Mnemonic) ist noch ganz frisch in der Einheit und will die Karriereleiter hoch hinaus. Weiterlesen „Point Break“