Kino: Annabelle 3

Annabelle 3„, bedingt atmosphärisches Gruselkino, das viel zu sehr von Klischees protzt.

INHALT:
Annabelle 3“ erzählt eine Nacht im Haus der Familie Warren. Lorraine (Vera Farmiga) und Ed (Patrick Wilson) begeben sich auf eine Reise. Zurück bleibt ihre Tochter, Judy (Mckenna Grace) und deren Aufpasserin Mary Ellen (Madison Iseman). Dazu gesellt sich Mary Ellens Freundin aus der High School, die neugierig auf das Haus der Warrens und vor allem dem Raum der Artefakte ist. Durch ein Unglück lässt sie die Macht von Annabelle erneut frei und die drei Mädchen erleben eine Nacht des Horrors.  Weiterlesen

ERGOthek: Die 5 liebsten, weiblichen Filmcharaktere

Nun hab ich die Seriencharaktere abgefragt, ab in die nächste Runde zu den Filmcharakteren. Ich weiß nur 5 zu nennen ist immer schwierig, aber so ist das nun mal. Alles wird irgendwie begrenzt. Mir fallen tatsächlich im Moment überhaupt keine ein. Da muss ich mal überlegen, zumal ich die männlichen immer lieber mag als die weiblichen. Frauen sind meistens so stereotypisch oder überflüssig nervtötend dargestellt. Mal sehen. 

Weiterlesen

Kino: Captain Marvel

Marvels stärkste Superheldin haut alle um, nur mich nicht. 

INHALT:
Carol Danvers (Brie Larson) lebt ein ganz normales Leben, bis eine Explosion ihre DNS mit der einer kriegerischen, hochgerüsteten Alienrasse namens Kree verschmilzt. Ab diesen Zeitpunkt ist sie ein Hybridwesen, halb Mensch, halb Kree und besitzt übermenschliche Kräfte. Weiterlesen

Montagsfrage

Mein absoluter Lieblingsfilm, den ich 2018 entdeckt habe war „Gifted“ mit Chris Evans, Mckenna Grace, Octavia Spencer und Jenny Slate. Tolle Chemie zwischen den Darstellern und eine rührende Geschichte. Lange habe ich keinen Film mehr gefunden, den ich immer und immer wieder schauen wollte. Die Charaktere haben mir so gut gefallen, dass ich unbedingt mehr von ihnen wollte, nachdem der Film zu Ende war. 😀
Dieser Film hat mich auch zu einigen Charakteren für „B.L.U.E.“ in Elizzys #WritingFriday inspiriert.

Foto: © Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Diese Kategorie hatte ich letztes Jahr nur auf meinen Multimedia-Kanälen Facebook und Instagram. Neues Jahr, neue Ideen. Vielleicht hat der ein oder andere Lust die Frage auch hier zu beantworten 🙂