Medienjournal: Media Monday #486

1. Um einfach auch mal wieder etwas richtig Schönes erzählen zu können, wollte ich mal danke sagen, an all die Menschen, die für mich da sind und an mich glauben. Weiterlesen

Medienjournal: Media Monday #485

1. Horrorfilme gehören für viele im Oktober einfach dazu, für mich mittlerweile auch. Tatsächlich wollte ich endlich am Horroroktober teilnehmen und viel schreiben. Letztes Jahr habe ich mir sogar schon eine Liste mit Filmen angelegt und jetzt? Habe ich wieder keine Zeit, weil mich die Arbeit dauernd ruft. Der Monat ist schon fast zu Ende und auch das Wochenende ist schneller vergangen, als ich schauen konnte. War überhaupt eins da? Es fühlt sich nicht so an, ich hätte gerne nochmal mindestens wenn nicht noch länger. Weiterlesen

Medienjournal: Media Monday #483

So brechen die letzten Tage des Septembers an und ich bin jetzt schon total im Horrorfieber. Wie steht es mit dir? Nun aber erstmal der Media Monday des Medienjournal-Blogs

1. So dramatisch wie Lily James in der Londoner Theateraufführung von Romeo und Julia spielte fand ich es total übertrieben. Vielleicht war das aber auch vom Regisseur so gewollt, meiner Meinung nach ist sie schon eine gute Schauspielerin, aber das war einfach drüber. Weiterlesen

Medienjournal: Media Monday #482

Am Wochenende war ich unterwegs und hatte daher überhaupt keine Zeit etwas für den Blog vorzubereiten. Also wundere dich nicht wenn einiges die Woche gar nicht oder verzögert erscheint 😀 Ich gebe mein Bestes, alles auf die Reihe zu bekommen 😉 Nun erst einmal Wulfs Media Monday.

1. Einer der seltenen Fälle, wo die Fortsetzung besser ist als der erste Teil ist wohl „Captain America: The Winter Soldier“. Im ersten Teil sieht man wenig von den Dingen, die der Superheld kann, da geht es im zweiten Teil schon heißer her. Außerdem hat er auch inhaltlich mehr zu bieten . Weiterlesen