ERGOthek: Deine 5 liebsten Lieblingsmenschen

Eigentlich dachte ich mir, das ist ein leichtes Thema, aber nun habe ich doch mehr Lieblingsmenschen als ich dachte. Also habe ich ein bisschen geschummelt, verzeih bitte. 

Auch hier wie üblich kein Ranking, ich liebe sie alle gleich ❤

  1. Franzi
  2. Julia
  3. Katharina
  4. Dominique
  5. Mama, Papa, Herta, Astrid, Johannes, Alexander, Sofia, Bastian und Andi.
WELCHE SIND DEINE?

CREATED BY GORANA GUIBOUD
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS
ILLUSTRATIONS INCLUDED IN THE COVER PICTURE BY GORANA GUIBOUD
FEATHER ILLUSTRATION BY  VERA HOLERA – Freepik.com

Stalker Statistik

Meinen Blog „Passion of Arts“ gibt es zwar erst seit dem 14. Dezember 2014, jedoch war ich hier und da auch schon vorher im Netz unterwegs und habe nun auch mein Netzwerk erweitert. Zum Spaß stellte ich mal eine kleine Statistik auf, wo mir die Leute alle folgen und wieviele Menschen gerne lesen und gucken, was ich so schreibe und mache 🙂

8921

©Paramount Pictures

Passion of Arts auf facebook kann stolze 133 Follower verbuchen.
Auf Tumblr sind es ganze 1462 Menschen, die mir folgen.
Instagram verbucht 83!
WeHeartIt 205 Follower.

moviepilot 220 Stalker 🙂 
Google+ 17.
krittiq zeigt mir 51 Menschen, die mir folgen.
Twitter besitzt 84 Follower ± 1
und Passion of Arts selbst hat 37 Follower.
39 Menschen folgen noch meinem privatem Facebook-Profil. 

Zusammen ergibt das eine stolze Zahl von 2.331 Menschen, die mich täglich stalken und das ist beachtlich, dafür, dass ich doch erst vor einem knappen Jahr mit bloggen angefangen habe. Ich möchte mich an dieser Stelle mal ganz herzlich bei meinen treuen Lesern, Likern, Stalkern, Followern, Freunden und meiner Familie bedanken.

Margarita Felices

Books of Margarita Felices

Heute möchte ich euch mal eine ganz besondere Autorin und Freundin von mir aus Wales ans Herz legen. Margarita Felices!

Margarita schreibt aus purer Leidenschaft und wollte anderen Menschen etwas geben und hofft. dass sie sich daran erfreuen. Vor allem will sie nicht diese klischeehaften Stories schreiben, sondern etwas ganz eigenes erschaffen. Es gibt so viele Geschichten über weibliche Charaktere, die sich auf ihren Mann verlassen müssen, dem wollte Margarita entgegen kommen und schrieb Geschichten von starken Frauen, die das nicht nötig haben.
Sie liebt paranormale Erzählungen, nahm ihre Ideen zusammen und begann Romane darüber zu schreiben.  Weiterlesen

Weltanschauung

Helga: Oh Henry, oh Henry!
Henry: Mmh?
Helga: Was ist nur los in dieser Welt?
Henry: Mmh.
Helga: Das ganze Leid und Elend.
Henry: Mmh.
Helga: Diese Hungersnöte.
Henry: Mmh.
Helga: Der ganze Regen und das kommende Hochwasser.
Henry: Mmh.
Helga: Die armen Menschen.
Henry: Mmh.
Helga: Die Kriege, die wir durchgestanden haben. Wie haben wir gelitten.
Henry: Mmh.
Helga: Hörtest du von den Epidemien? Hast du das gehört? Auch so viele Tiere sind  dabei gestorben.
Henry: Mmh.
Helga: Die Arbeitslosenzahl ist schon wieder gestiegen. Steht hier in der Zeitung. Wie soll das denn noch weiter gehen?
Henry: Mmh.
Helga: Aber Henry, nun sag doch auch mal etwas dazu. Hast du denn überhaupt keine Meinung?
Henry: Mmh.
Helga: Henry!
Henry: Helga, hör doch mal auf, die Welt immer nur von einer Perspektive zu sehen.

2. Februar 2010