Self-Statements: The Importance Of Being Asked

Ha wie cool, ich spiele bei den älteren Beiträgen immer russisches Roulette und letzte Woche gab es schon einen neuen Bogen von Laudania und siehe da, diese Woche gibt es einen alten. Viel Spaß dabei! 

1. In den letzten Jahren/Jahrzehnten wurden unglaublich viele Fantasy-Welten von unterschiedlichen Autoren erschaffen.
Welche ist deine liebste?
Gute Frage, es gibt ja so viele schöne. Aber ich denke es wird Mittelerde sein, vor allem Hobbingen. Es ist so friedlich und ländlich dort, das erinnert mich immer an daheim. Ich fühle mich auf dem Land einfach so schrecklich wohl. Aber auch die Elbenwälder und Bauten sind fantastisch. Tolkien schuf hier wirklich eine großartige Welt mit liebevollen Details und fabelhaften Charakteren. Weiterlesen

Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Die 10 Filmsettings, die mir besonders gefallen haben

Diese Woche macht Corly wieder einen Abstecher in die Filmwelt und fragt mich, welche 10 Filmsettings mir besonders gefallen haben. Das war erst nicht so leicht, aber als ich dann mal anfing sie aufzuschreiben, vielen mir so viele ein, dass es sogar noch mehr werden würden als 10. Ich habe kein Ranking gemacht, sondern einfach nur 10 aufgezählt. 

Weiterlesen

Media Monday #389

Ach ja, mir fällt schon wieder keine spannende Einleitung ein. Das Jahr neigt sich halt dem Ende zu und ich bin ausgebrannter denn je. Das hält mich aber nicht davon ab, den Lückentext des Medienjournal-Blogs auszufüllen. Viel Spaß beim Lesen! 

1. In der Welt von J. R. R. Tolkien könnte ich mich jedes Mal neu verlieren, denn Mittelerde ist einfach ein so fantastischer Ort. Weiterlesen