Medienjournal: Media Monday #433

Es ist Montag, es ist immer noch Horroroktober und so richtet sich Wulf Bengschs vom Medienjournal-Blog Lückentext auch wieder dem Horror. Mal sehen was ich daraus machen kann. 

1. Die Kombi aus Horror und Komödie ist öfter gelungen, als ich dachte. „Shaun of the Dead“, „Tucker and Dale vs. the Evil“, „Idle Hands“ und der Klassiker „Dracula: Dead and Loving it“ haben das sehr gut gemeistert. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Passion of Arts: Montagsfrage

Das ist bei mir wohl „Lights Out“, aber nicht die Fassung aus dem Jahr 2016, sondern der Kurzfilm von 2013, den Regisseur David F. Sandberg vorab gedreht hatte. Das Ende fand ich irgendwie so erschreckend gruselig, dass mich das ein paar Tage verfolgte und ich nur mit Licht schlafen konnte.

Wie ist es bei dir? Welcher Film hat dir zuletzt schlaflose Nächte beschert?

Foto ©David F. Sandberg

Passion of Arts: Montagsfrage

Vor gefühlten 100 Jahren hatte mich ja „Supernatural“ total begeistert, aber die Serie hat leide auch dazu beigetragen, dass ich mich vor gruseligen Sachen nicht mehr fürchten kann. Vielleicht weil ich jetzt weiß, wie man sie bekämpft, keine Ahnung. Aber „Haunting of Hill House“ hat mir wieder so richtig das Fürchten gelehrt und deswegen gefällt mir die Serie wahrscheinlich auch so gut. Aktuell meine liebste Horrorserie. Klar hat sie auch ein paar Schwachstellen, aber zum Ende hin auch so unglaublich unerwartete Wendungen.

WIE IST ES BEI DIR? Welche Horrorserie ist deiner Meinung nach die beste?

Foto ©Netflix

Passion of Arts: Montagsfrage

Als Kind liebte ich „Sailor Moon“ abgöttisch. Meine Schwester und ich haben das sogar mit unseren Barbies nachgespielt. Irgendwann Jahre später haben wir uns überlegt, die Serie mal wieder zu schauen, aber es war einfach zu anstrengend. Bunnys Gejammere war unerträglich, außerdem war die ganze Serie so überdreht, dass wir fast durch drehten. Leider wiederholt sich das ganze Schema auch von Episode zu Episode immer das Gleiche. Wird dann auf Dauer sehr langweilig. Schade, beim letzten Mal haben wir es nicht mehr ganz durch die Serie geschafft.

WIE IST ES BEI DIR? Gibt es eine Serie, die du als Kind geliebt hast und jetzt nicht mehr schauen kannst?

Foto ©Toei Animation