Medienjournal: Media Monday #483

So brechen die letzten Tage des Septembers an und ich bin jetzt schon total im Horrorfieber. Wie steht es mit dir? Nun aber erstmal der Media Monday des Medienjournal-Blogs

1. So dramatisch wie Lily James in der Londoner Theateraufführung von Romeo und Julia spielte fand ich es total übertrieben. Vielleicht war das aber auch vom Regisseur so gewollt, meiner Meinung nach ist sie schon eine gute Schauspielerin, aber das war einfach drüber. Weiterlesen

Medienjournal: Media Monday #482

Am Wochenende war ich unterwegs und hatte daher überhaupt keine Zeit etwas für den Blog vorzubereiten. Also wundere dich nicht wenn einiges die Woche gar nicht oder verzögert erscheint 😀 Ich gebe mein Bestes, alles auf die Reihe zu bekommen 😉 Nun erst einmal Wulfs Media Monday.

1. Einer der seltenen Fälle, wo die Fortsetzung besser ist als der erste Teil ist wohl „Captain America: The Winter Soldier“. Im ersten Teil sieht man wenig von den Dingen, die der Superheld kann, da geht es im zweiten Teil schon heißer her. Außerdem hat er auch inhaltlich mehr zu bieten . Weiterlesen

Medienjournal: Media Monday #480 und #481

Wochenlang habe ich nun den Media Monday gesucht und nicht gefunden. Der liebe Worti hat mich dann mal aufgeklärt, aber dann war es eh schon zu spät. Dann suchte ich ihn wieder und stellte dann am Dienstag fest, dass er wieder bei Wulf auf dem Blog ist. Also heute die doppelte Ausführung, letzte und diese Woche. Ganz schön verwirrend. Welcome back Wulf

1. Mit ____ steht mal wieder ein waschechter Blockbuster ins Haus und ____ .
Was läuft denn gerade so? Irgendwie bin ich gar nicht im Bilde. Weiterlesen