Serienmittwoch 88: Ohrwurmserienintros?

Serienintros, die Ohrwürmer sind? Da fallen mir ja eine Menge ein … zudem mein Gehirn eine einzige Jukebox ist .. oooh ja Kinder manchmal ist das auch anstrengend, so cool das jetzt auch klingen mag. Oftmals wenn ich am Wochenende Frühstück gemacht habe und meine Schwester in die Küche kam, fragte sie immer: „Warum machst du kein Radio an?“
1. Kommt da eh immer nur der gleiche Mist!
2. Ich merke nie, dass keines an ist, weil die Musik in meinem Kopf spielt.

Nun aber zum Serienmittwoch Ausgabe 88(!) schon.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Media Monday #220

Eine Woche ohne Sherlock … es geschehen noch Zeiten und Wunder!

1. Die Serienepisode in der Pratt aus „Emergency Room“ starb, wird mich vermutlich noch lange beschäftigen, denn er saß gerade noch auf der Liege und hat Witze gerissen und kurze Zeit später war er einfach tot. Das ging mir, trotz dass ich gar nicht viel Bezug zu dem Charakter hatte, doch ziemlich nahe, weil das einfach surreal war und im echten Leben eben auch so sein kann. Ich habe mit meinem Chef aus meiner Ausbildung auch noch am Telefon gescherzt und ein paar Monate später erfuhr ich, dass er verstorben sei. Ähnlich wie bei meinem aktuellen Chef. Freitags erzählt er mir noch stolz von seiner Ausbildung und am Montag drauf liegt er im Krankenhaus. Es geht ihm mittlerweile aber besser Weiterlesen

Media Monday #208

Schon wieder Montag, beziehungsweise Sonntag abend. Ich bin jetzt schon müde, was gut ist, muss schließlich wieder um 5.00 Uhr raus. Dann legen wir mal wieder los mit MEDIA MONDAY, denn der schläft nie und nicht und ihr wartet ja alle drauf 😉 

1. Gegenüber Serien sind Filme kürzer und schneller abgeschlossen.

2. Der Moment, als viele meiner anschließenden Hassfilme endlich mit dem Abspann winkten, war für mich der erleichternste.

3. Dass Rory den Heiratsantrag von Logan ablehnte und ich endlich erblickte, was für eine eingebildete und selbstsüchtige dumme Ziege sie schon immer gewesen war, hat mich als Serienfinale schon arg enttäuscht, schließlich erhoffte ich mir ein romantisches und zufriedenes Happy End für beide Gilmore Girls. Weiterlesen