Filmrezension: The Paperboy

Filmrezension: The Paperboy

The Paperboy“ ist eine Romanverfilmung, die ein großartiges Ensemblespiel bietet.

INHALT:
The Paperboy“ ist ein Thriller, der auf dem gleichnamigen Roman von Pete Dexter basiert, der 1995 erschienenen war. In den Hauptrollen sind Matthew McConaughey, Zac Efron, David Oyelowo, Marcy Gray, Nicole Kidman und John Cusack zu sehen.

Ward (Matthew McConaughey) ist ein renommierter Journalist bei der Miami Times. Die Verhandlung von Hillary Van Wetter (John Cusack) bringt ihn zurück in seine Heimatstadt Lately in Florida. Zusammen mit seinem Partner Yardley Acheman (David Oyelowo) will er sich dem Fall des, vielleicht zu unrecht verurteilten, Hillary aus dem Sumpfgebiet in der Nähe Lately annehmen. Angeblich soll er vor einigen Jahren den Scheriff getötet haben. Mithilfe Hillarys Verlobter Charlotte Bless (Nicole Kidman) wollen Ward, sein kleiner Bruder Jack (Zac Efron) und Yardley seine Unschuld beweisen. Sie pflegt mit dem Verurteilten eine intensive Brieffreundschaft und soll ihn mit ihren Reizen zum Reden bringen. Dass sie da auch den Kopf des jungen Jack verdreht ist nicht verwunderlich. Wird es ihnen gelingen, die Unschuld von Hillary zu beweisen?

Weiterlesen „Filmrezension: The Paperboy“

ERGOthek: Deine 5 liebsten, männlichen Darsteller?

Wie immer habe ich einfach ein Post-it von der Wand gezogen und wie sagt man so schön? „Welch ein Ochs bin ich gewesen, hab’s geschrieben, kanns nicht lesen“. Ich habe lange überlegt, was das wohl heißen soll und schließlich etwas anderes hineininterpretiert. Also freue dich, denn da kommt noch eine Menge auf dich zu. Ich habe zu dem vermeintlichen Thema nämlich ziemlich viel Brainstorming betrieben. Irgendwann ging ich noch einmal an dem, an der Wand hängenden Post-it vorbei und dann ZACK! War mir klar, was das heißen sollte. Also möchte ich diese Woche deine 5 liebsten, männlichen Darsteller wissen. Hau rein!

Ich habe so einige, aber es sollen leider nur 5 sein. Diese mag ich alle gleich gerne, also gibt es auch hier kein Ranking. Weiterlesen „ERGOthek: Deine 5 liebsten, männlichen Darsteller?“

Medienjournal: Media Monday #350

Schon wieder Montag, da ist es wieder Zeit für den Media Monday des Medienjournals.

1. Nun, da die Oscars auch wieder hinter uns liegen können wir uns ja jetzt wieder anderen Sachen widmen. Weiterlesen „Medienjournal: Media Monday #350“

Tom Cruise, das Phänomen!

Tom Cruise: Richtig unbeliebt? Mission Impossible!

Tom Cruise erblickte am 3. Juli 1962 in Syracuse, New York als Thomas Cruise Mapother IV das Licht der Welt. Mysteriöserweise einen Tag, vor dem amerikanischen Unabhängigkeitstag. Da hatte der kleine Tom wohl etwas Großes angestrebt und sich doch umentschieden. Weiterlesen „Tom Cruise, das Phänomen!“