Ergothek. Die 5 besten Filme aus den Jahren 1995-1999

Puh, draußen ist es heiß! Eben war ich noch beim Klamottenflohmarkt meiner Nachbarin und nun muss ich doch noch die 5 BESTEN am DONNERSTAG raushauen, ehe ich zu meiner Schwester fahre und im Pool plansche! Auch hier sind einige meiner Lieblingsfilme dabei. Ausgewählt habe ich allerdings zwei davon und Filme, die ich wichtig oder empfehlenswert finde. 

Weiterlesen

Media Monday #271 – #275

500 Jahre später, ich bin endlich mit diesen tausend Fragen fertig und melde mich offiziell zurück! Da starte ich doch gleich mal mit dem „Media Monday“ des Medienjournals und habe in einem Beitrag alle Fragen nachgeholt. 🙂

Media Monday

1. Für den September hatte ich mir vorgenommen im Urlaub voll und ganz zu entspannen und zu genesen.

2. So mancher Horrorfilm reizt mich thematisch ja schon, jedoch entpuppt sich jeder immer als langweiliger Mumpitz, dessen Auflösung so dämlich ist, dass ich meiner vergeudeten Lebenszeit hinterher trauere. Weiterlesen

Mr. Nobody

.

„Alles was wir sehen gibt es auch, weil wir es ja sehen können!“ Ich sehe meine Hände, aber nicht meinen Körper. Gibt es mich wirklich?“
Diese Frage stellte ich mir als Kind auch immer und noch heute mache ich mir Gedanken darum. Warum erblicke ich aus genau diesen Augen? Warum bin ich ich? Wieso bin ich eine Frau und kein Mann? Warum besitze ich diesen Körper und keinen anderen? Warum lebe ich dieses Leben und kein anderes? Alles Fragen, auf die niemand eine Antwort kennt. Weiterlesen

Love, Rosie (Für immer vielleicht)

Love, Rosie„, eine fantastische Liebesgeschichte zweier Menschen, die Freunde, Vertraute, Liebende und Seelenverwandte sind.

Love Rosie

Regie: Christian Ditter
Darsteller: Lily Collins und Sam Claflin
Genre: Drama, Komödie

Die Briten wissen heutzutage noch, wie man eine Liebesgeschichte schreibt! Soeben habe ich wohl einen neuen Anwärter meiner Lieblingsfilmliste gesehen, warten wir ab, ich bin gespannt. Weiterlesen

About Time

About Time„, großartige Liebesgeschichte an das Leben!

REGIE: Richard Curtis
DARSTELLER: Domhnall Gleeson, Rachel McAdams, Bill Nighy, Lydia Wilson, Lindsay Duncan, Richard Cordery, Joshua McGuire, Tom Hollander, Margot Robbie, Vanessa Kirby, Tom Hughes, Clemmie Dugdale, Harry Hadden-Paton, Mitchell Mullen, Lisa Eichhorn, Catherine Steadman
GENRE: Komödie, Science Fiction-Film, Drama

Richard Curtis weis schon seit Jahren, wie man eine Geschichte erzählt und diese auch zu etwas besonderem werden lässt. Nach „Notting Hill„, „Love Actually“ und dem Megahit „That Boat That Rocked“ überraschte er uns auch im letzten Jahr wieder mit einem fantastischem Film, der nicht nur von Liebe im wesentlichem Sinne erzählt, sondern eine Hommage an das Leben ist. Domhnall Gleeson (True Grit), der ein bisschen was an Schusseligkeit von Martin Freeman (Sherlock) aufweist, spielt den sympathischen Tim, der in der Zeit zurück reisen und sein eigenes Leben verändern kann. Weiterlesen