Corlys Lesewelt – Serienmittwoch: Was sind deine Top 10 Lieblingsschauspieler und Schauspielerinnen in Serien 2020?

Diese Woche fragt Corly in ihrem Serienmittwoch nach meiner Top 10 der Schauspieler und Schauspielerinnen, die mir in diesem Jahr in Serien am besten gefallen haben. Los geht’s! 

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist serienmittwoch-autumn.jpg.

Auch hier ohne Ranking, ich kann mich einfach nicht entscheiden, ich fand sie alle toll. Weiterlesen

Passion of Arts: Montagsfrage

„Fackeln im Sturm“. Die Serie hatte ich zuvor noch nie gesehen, aber mir wurde schon davon erzählt und auch vorgeschwärmt. Gleich nach der zweiten Episode war ich so gefangen, dass ich gar nicht mehr aufhören kann. Genau die Art Serie, die ich mag. Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.

WELCHE IST ES BEI DIR?

Feather Illustrations ©Vera Holera

ERGOthek: Die 5 BESTEN Tanzszenen aus Filmen

Ich bin mir nicht sicher ob das Thema schon einmal dran war. Auf jeden Fall habe ich keinen Post dazu gefunden, außer ich habe vergessen das Thema in die Schlagwörter zu schreiben. Möglicherweise hat sich seitdem aber auch etwas geändert und es gibt für dich 5 neue BESTE Tanzszenen aus Filmen. Also fang ich mal an.

Wie immer ohne Ranking, nur aufgezählt. Weiterlesen

Passion of Arts: Montagsfrage

Sommerfilme gibt es mehr als ich gedacht hatte. Die beiden „Sex and the City“ Filme zählen bei mir zum Beispiel auch dazu, immerhin spielt Teil 2 überwiegend in Dubai, während Teil 1 eine lange Phase in Mexico hat. Da kommt bei mir immer richtig Urlaubsfeeling auf. Außerdem „50 First Dates“, der wirklich nach Sommer schreit. Die Coming of Age-Filme „Sommersturm“ und „Crazy“ gehören ebenfalls dazu, sowie der Film zur „Hannah Montana“-Serie, der auf der Farm in Tennessee spielt. Mein liebster jedoch ist wohl „Dirty Dancing“, der für mich nicht nur der beste Tanzfilm, sondern auch DER romantische Sommerfilm ist. Wer wollte sich nicht schon so oft im Sommer verlieben?

Welcher ist für dich der beste Sommerfilm?

Foto ©Concorde Home Entertainment

Point Break

Point Break„, solider Actionfilm aus den 90ern.

Point Break

REGIE: Kathryn Bigelow
DARSTELLER: PATRICK SWAYZE, KEANU REEVES, Gary Busey, John C. McGinley und Lori Petty
GENRE: Actionfilm, Thriller, Kriminalfilm

Der Begriff Point Break bezeichnet eine Stelle im Wasser, die das Brechen der Welle verursacht und stammt aus der Surfersprache. Somit befinden wir uns auch schon mitten im Thema des Films. Der FBI-Agent Johnny Utah (Keanu ReevesJohnny Mnemonic) ist noch ganz frisch in der Einheit und will die Karriereleiter hoch hinaus. Weiterlesen