ERGOthek: Die 5 BESTEN, männlichen Synchronsprecher

Ich hatte ja gesagt, ich könnte eventuell das Thema posten, aber leider war ich in der einen Woche noch zu krank und im Urlaub war die Internetverbindung eine Katastrophe. Es tat mir außerdem gut, mal ein wenig Abstand zu gewinnen um nun wieder richtig Lust aufs Bloggen zu bekommen.

Ich hoffe du findest das Thema genauso spannend wie ich. Viele schauen Filme und Serien ja im Originalton, aber es ist nicht immer möglich und als Kind hatte ich mir darüber sowieso nie Gedanken gemacht. Ich finde einige deutsche Synchronsprecher und Sprecherinnen sehr gut und ich finde man sollte ihre Arbeit schätzen. Nun meine 5 BESTEN, wie immer nur aufgezählt, nicht gewertet. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Sneakfilm: Das filmische Alphabet

Am Freitag meinte ich noch, dass Dienstags der Blog meistens leer bleibt und da gab mir Gnislew von Sneakfilm den Wink, doch an seinem filmischen Alphabet teilzunehmen. Gesagt getan! Mehr dazu gibt es hier.

Heute ist also der Buchstabe A dran und in dieser Rubrik soll man jede Woche einen Film vorstellen, der mit dem ausgewählten Buchstaben beginnt. Für A wähle ich „Anastasia„, der bis heute einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist. Der Film verknüpft für mich mehrere Details, ist er doch zu allererst eine liebe Kindheitserinnerung, aber nicht nur das. „Anastasia“ verknüpft für mich auch die Liebe zu geschichtlichen Ereignissen. Weiterlesen