Liebster Award #6

Mich nominiert nie einer für den „Liebsten Award“ 😦 dabei schreibe ich den doch immer so gerne. Corly schrieb ihren 10ten und 11ten Award, mit den Fragen von Mimis Leseecke und Lisa round the Globe. Sie hat niemanden nominiert, aber gemeint, wer will kann mitmachen, also widme ich mich mal diesen tollen Fragen und schreibe einen neuen „Liebsten Award„.

Weiterlesen „Liebster Award #6“

Liebster Award: Vier gewinnt!

Sonntag, was soll man nur machen an einem Sonntag, außer seine AGBs überarbeiten, die Kinovorschau schreiben, das Badezimmer putzen und die noch tausend offenen E-Mails zu beantworten? Zum Beispiel „Spin City“ in Dauerschleife gucken oder aber hey, da schneit soeben eine neue Nominierung für den „Liebsten Award“ von TaranKino ins Haus und .. naja also .. also da muss ich einfach alles stehen und liegen lassen. Ihr wisst doch Arbeit geht vor!

Danke für die Nominierung.

  1. Hast du Lieblingsblogs, auf denen du dich immer wieder gerne herumtreibst?
    Ja selbstverständlich! Die hierWeiterlesen „Liebster Award: Vier gewinnt!“

Das perfekte Seriendinner

Das perfekte Seriendinner

Bei der lieben Juliane von „Pieces of Emotion“ habe ich diesen fantastischen Artikel gefunden und dachte, da mache ich doch glatt mal mit 🙂 Erfunden hat diese Parade Hitodama und diese möchte wissen, welche 10 Seriencharakter man als Gäste zu einem Dinner einladen würde. Natürlich ist das nicht alles, denn sie sollten alle jeweils eine bestimmte Eigenschaft erfüllen.


Weiterlesen „Das perfekte Seriendinner“

Der Zockstock

Yaaay da ist mir eben noch ein Blogstöckchen untergekommen. Gefunden habe ich es bei Pieces of Emotion, geschnitzt hat es wohl Frau Argh. Der Arzt sagte ja ich soll den Arm schonen wegen der Sehnenscheidenentzündung und ja es tut weh und der Arm kribbelt die ganze Zeit so eckelig, aber da muss ich mitmachen, das reizt mich enorm. Für Fehler kann ich nix, ihr wisst ja die Entzündung und meine Dummheit. Also wer Rechtschreib- oder Tippfehler findet kann sie gerne sammeln und jemanden schicken, den er nicht leiden kann. Danke. Viel Spaß beim Lesen!

der Zockstock

Was war dein aller erstes Computerspiel (Konsole o.ä. zählt auch)?
Also es könnte ja sein, dass das Solitär war, aber das hat sicher jeder einmal gezockt und ist somit total langweilig. Mein erstes richtiges Game war „Heros“. Das war ein DOS-Spiel von Jeffrey Fullerton. Man hatte sogenannte „Helden“, die immer so lustig durch die Gegend hüpften und Gegner erschossen. Hier in dem Video könnt ihr mal reinsehen. Wir hatten nur 3 Personen davon, nicht so viele wie in dem Video. Keine Ahnung wie die heißen, aber bei meinen Schwestern und mir waren das immer „Das Ei“ (das komische blaue, runde Ding), „Der Teufel“ (das komische Ding mit dem grünen Cape) und … „die Frau“? „Die Tussi“? Keine Ahnung 😀  Weiterlesen „Der Zockstock“

Bücher-Todsündentag

Die Liebe Juliane von Pieces of Emotion hat mich nominiert und so werde ich den Sonntag auch noch dafür Nutzen, auch diese Herausforderung anzunehmen. Danke für die Nominierung 🙂

Bücher-Todsündentag

Habgier

Welches war dein günstigstes Buch?
Die Outsider“ von Susan Eloise Hinton. Ich hatte meine Mutter in Mainz besucht, wir waren Essen und als wir nach Hause gingen, stand vor einem Haus eine Kiste mit Büchern, an der Stand „Zum Mitnehmen„. In dieser Kiste lag auch „Die Outsider“ und somit war das Buch völlig kostenlos. Gelesen habe ich es noch nicht 😦  Weiterlesen „Bücher-Todsündentag“