Der Song zum Wochenende!

Endlich ist es wieder soweit, Miley Cyrus hat einen neuen Song raus gebracht und den finde ich jetzt schon richtig klasse. Richtig ist eigentlich, dass Mark Ronson ein neues Lied hat und sich Miley als Unterstützung dazu nahm. Allerdings freue ich mich immer auf ein neues Werk von oder mit ihr.

Viel Spaß beim Hören von „Nothing Breaks Like a Heart“ und ein schönes Wochenende!

©RCA Records

Der Song zum Wochenende!

Diese Woche gibt es einen meiner Lieblingssongs aus Miley Cyrus‚ aktuellem Album „Younger Now„. Und das war es auch schon, ich fasse mich heute kurz, dafür wird der #WritingFriday etwas länger diesmal.

Viel Spaß beim Hören und ein schönes Wochenende!

©RCA Records

Der Song zum Wochenende!

Justin Timberlake hat es kürzlich ebenso wie 30 Seconds to Mars letzte Woche auch noch mit einem neuen Song überrascht, der mir gefällt. Justin postete kürzlich ein paar Making-Of Clips zur Single „Filthy„, die mir nicht sonderlich gefiel und nun stelle ich fest, dass ich die zweite Singleauskopplung „Supplies“ aus dem Album „Man of the Woods“ ebenfalls verpasst hatte. Eben habe ich in den Song rein gehört und auch dieser ist nicht so mein Fall. Das macht aber nichts, Justin hat eben seinen eigenen Stil, probiert aus und klingt auch nicht wie alle anderen. Das schätze ich an ihm. Nun erschien am 25. Januar die neue Single „Say Something“ eine upbeat Countryrock Ballade mit elektronischen Strukturen. Diese singt Timberlake zusammen mit dem Musiker Chris Stapleton und ich muss sagen, der Song hat etwas episches.

Hör rein und genieße das Wochenende!

©RCA

Der Song zum Wochenende!

Letzte Woche ist der Song zum Wochenende leider aus verbindungstechnischen Gründen ausgefallen, aber diese Woche geht es wie gewohnt weiter. Jetzt nicht mehr ganz so frisch, aber immer noch gut, der neue Song von Miley Cyrus. Haut nicht ganz so rein wie „Malibu„, der sofort ins Ohr ging, aber inzwischen ist „Younger Now“ auch ein Ohrwurm für mich geworden.

Hört rein und schönes Wochenende!

©RCA

Der Song zum Wochenende!

Irgendwas musste heute ja noch kommen. Nachdem meine Woche ab Dienstag eigentlich nur noch scheiße war, musste auch Freitag etwas passieren, was mich verärgert. 14.00 Uhr Feierabend und dann Stau auf Autobahn und Landstraße. Ergebnis: 15:38 Uhr erst zu Hause -.-
Es ist Zeit für den „Song zum Wochenende“ und der für diese Woche hatte mir in diesen ärgerlichen Tagen schon mehrmals die Laune gepuscht. Vor allem in der Arbeit. Hab da grad mal einfach so neben dem Belichter auf und ab getanzt, während ich den Song vor mich hergesungen hatte. Nebenbei bemerkt, ich darf in der Arbeit kein Radio hören, also kam das alles aus meiner hauseigenen Jukebox im Kopf ;D

Viel Spaß und schönes Wochenende! Endlich!

 ©Cheiron Studios / RCA