Danke #ERGOthek, dass ich deinen DVDs ein neues Zuhause geben darf!

Gestern angekommen und nun muss ich schauen, wie ich diese riesige Gilmore Girls Serie im Regal unterbringe 😀

DANKE!

Werbeanzeigen

La La Land

La La Land„, der Musikfilm, der in aller Munde ist und doch nicht hält, was er verspricht.

Black Death

REGIE: Damien Chazelle
DARSTELLER: Emma Stone, Ryan Gosling und John Legend
GENRE: Musikfilm, Drama, Komödie

Nachdem ich alles, was mit „La La Land“ zu tun hatte gepflogen ignoriert hatte, zog es mich nun doch in den Film, nachdem alle Welt so sehr davon geschwärmt hat. Nicht einmal den Trailer hatte ich mir angesehen, nur mit der Erwartung, dass das der Film des Jahres ist und ich mich gegen alles, was alle anderen lieben im Grunde sträube, bin ich in den Film gegangen und wurde trotz allem nicht einmal überrascht. Weiterlesen

Der Song zum Wochenende!

Heute ist wieder 90er Tag auf Bayern 3 und da kam er schon, der Song zum Wochenende! Hatte den für dies Rubrik eh schon länger auf dem Schirm und diesmal soll er es sein. Erinnert ihr euch noch an den Film „Cruel Intentions„, wo Sarah Michelle Gellar ein regelrechtes Biest spielt und Reese Witherspoon schikaniert? Aus diesem Film stammt auch dieser fantastische Song der Band The Verve.

Viel Spaß beim Hören und ein schönes Wochenende! 

©Decca Records / Interpreten The Verve / Urheber Mick Jagger und Keith Richards

31 TAGE – 31 SONGS: TAG 5

WELCHER SONG HAT JEDES MAL WENN DU IHN HÖRST EINE NEUE BEDEUTUNG?

Ich habe jetzt lange darüber nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass es keinen gibt. Hier und da hatte ich einen von 30 Seconds to Mars im Kopf, weil ich mir schon manchmal denke, wie Jared das jetzt gemeint haben könnte, aber wenn man dann mal ausgiebig den Text liest, kommt man schon irgendwie dahinter. Mr. Leto sing nämlich immer etwas undeutlich, somit versteht man nicht immer den kompletten Zusammenhang. Aber nein, es gibt wohl keinen und daher gibt es keinen Song heute. „No Milk … äh .. Song today ..“

hq024

Reese Witherspoon ist June Carter Cash in „Walk the Line“ ©20th Century Fox

Die nächste Frage lautet: Welcher Song erinnert dich an Jemanden?