ERGOthek: Die 5 BESTEN Filmmusicals

Ich hoffe wirklich, dass das Thema noch nicht kam, weil mir langsam die Ideen ein bisschen ausgehen. Ich habe in der Suchanfrage gesucht und keinen Beitrag gefunden, also bin ich jetzt gespannt, ob mich moviescape mal wieder darauf hinweist, dass es schon ein alter Schuh ist 😀 Musikfilme habe ich eben gefunden. Mpf! 

Wie immer ohne Ranking, nur aufgezählt.  Weiterlesen

Ergothek: Die 5 besten Musikfilme

Der Horroroktober ist vorbei und nun widmet sich Gorana von Ergothek in den 5 BESTEN am DONNERSTAG wieder der Musik. Soll mir ganz Recht sein, denn mit diesem Thema kann ich durchaus mehr anfangen, als mit dem ganzen Gruselgedöns. Nun also die 5 besten Musikfilme, passend zum Start von „Bohemian Rhapsody„. 

Weiterlesen

Rock of Ages

Rock of Ages„, eine Story die ein wenig im Trüben fischt, doch schafft es der Streifen den Zuseher beinahe von seinem Sitz aufstehen zu lassen um abzurocken.

Bad Boys

Ich komme gerade aus einem zweistündigen Rockkonzert und fühle mich großartig!
Adam Shankman (17 Again)hat schon ein paar Filme gemacht, die mir persönlich durchaus gefielen. Bei „Rock of Ages“ gab er sich ebenfalls Mühe, seine Zuschauer zu unterhalten und dies gelingt ihm allein schon durch die Umsetzung, solch fantastische Lieder genau an die richtigen Stellen zu setzen. Weiterlesen

Tom Cruise, das Phänomen!

Tom Cruise: Richtig unbeliebt? Mission Impossible!

Tom Cruise erblickte am 3. Juli 1962 in Syracuse, New York als Thomas Cruise Mapother IV das Licht der Welt. Mysteriöserweise einen Tag, vor dem amerikanischen Unabhängigkeitstag. Da hatte der kleine Tom wohl etwas Großes angestrebt und sich doch umentschieden. Weiterlesen

Das läuft im März 2015 im Kino!

Passion of Arts stellt 4 Filme vor:

Kinovorschau Maerz

Ab dem 05.03.2015 können auch wir Julianne Moores (Chloe) Oscar prämierte Leistung in „Sill Alice“ bewundern. Mit dabei ist unter anderem auch die Vampirverliebte Kristen Stewart (Snow White and the Huntsman).
In „Sill Alice“ geht es um die glücklich verheiratete Professorin für Kognitive Psychologie Alice Howland (Julianne Moore), die gemeinsam mit ihrem Mann John (Alec Baldwin – Rock of Ages) bereits drei erwachsene Kinder hat: Lydia (Kristen Stewart), Anna (Kate Bosworth – Movie 43) und Tom (Hunter Parrish – Seventeen Again). Im Alter von 50 Jahren erhält Alice die Diagnose Alzheimer und diese fortschreitende Krankheit stellt für die Familie eine unvergleichliche Belastung dar. Gemeinsam muss sie einen Weg finden, mit der Krankheit umzugehen und dies stellt sich als gar nicht mal so einfach heraus.  Weiterlesen