Serienmittwoch 119: Serien ausserhalb von USA und Deuschland?

Der Serienmittwoch von Corlys Lesekasten ist wieder am Start und diese Woche stammt die Frage von Bloggerin Aequitas et Veritas

119.) Schaust du dir auch Serien an, die nicht in den „naheliegenden“ Ländern USA und Deutschland produziert wurden/werden? (Aequitas)

Ja klar! Im Grunde schaue ich mit „Dahoam is Dahoam“ nur eine in Deutschland Produzierte Serie an. Amerikanische Serien schaue ich schon sehr viele, aber ich schaue auch gerne Serien, die in Großbritannien produziert wurden wie „Sherlock„, „Downton Abbey“ oder „Little Britain„. Anfang des Jahres habe ich die spanische Serie „Grand Hotel“ geschaut und auch Kanada produziert gute Serien, wie „Orphan Black“ zum Beispiel. Als Kind habe ich mir auch immer gerne die japanischen Animeserien angesehen wie „Heidi„, „Detektiv Conan“ oder „Sailor Moon„. Nicht zu vergessen „Prinzessin Fantaghirò“ welche aus Italien stammt.

Wie sieht das bei dir aus? 


MEHR ZUM SERIENMITTWOCH GIBT’S IM LESEKASTEN IN CORLYS WELT!
DISTRIBUTED BY LESEKASTEN
ACCOMPLISHED BY PASSION OF ARTS

Serie: Grand Hotel – Staffel 3

CREATOR UND SHOWRUNNER:  RAMÓN CAMPOS
DARSTELLER: YON GONZÁLEZ, AMAIA SALAMANCA, Megan Montaner, ADRIANA OZORES, ELOY AZORÍN, FELE MARTÍNEZ, PEP ANTON MUÑOZ, PEDRO ALONSO, LLORENÇ GONZÁLEZ, MARTA LARRALDE, IVÁN MORALES UND CONCHA VELASCO
GENRE: DRAMA

Worum geht’s?
Andrés
 (Llorenç González) ist nun offiziell ein Alarcón und darf nun auch den Luxus der Reichen und Schönen genießen. Dumm nur, dass er des Mordes an seiner Ehefrau Belén (Marta Larralde) beschuldigt wird und kurz vor der Hinrichtung steht.  Weiterlesen