Passion of Arts: Montagsfrage

Für mich ist das ganz klar Fran Fine aus „The Nanny“, die als Nanny die Kinder ihres Arbeitgebers so liebt, als wären es ihre eigenen. Dicht hinter ihr steht Lorelei Gilmore aus „Gilmore Girls“, die für mich eine der coolsten Mütter überhaupt ist, da sie genauso ein Filmfan, Bücherwurm und Serienjunkie wie ich bin. In manchen Dingen sind wir uns sehr ähnlich.

WIE IST ES BEI DIR? WELCHE Mama ist deine liebste Serienmama?

Foto ©CBS

Werbeanzeigen

ERGOthek: Die 5 liebsten, weiblichen Seriencharaktere

Letzte Woche habe ich nach den besten Leseorten gefragt und ich war begeistert von euren Antworten. Ja ich habe sie gelesen, aber nicht alle kommentiert. Der Stress lässt einfach nicht nach. Diese Woche möchte ich mit euch zurück in die Serien gehen. Witzig, dass sich der Serienmittwoch um ein ähnliches Thema dreht, wurde darin doch darin nach den besten Rivalen gefragt. Ich möchte deine liebsten, weiblichen Charaktere wissen, ob Rivalin, Mutter, Heldin oder was auch immer. Stell mir deine 5 liebsten vor!

Meine sind mal wieder ohne Ranking, nur aufgelistet: Weiterlesen

Corlys Lesekasten – Serienmittwoch: Deine liebsten, weiblichen Seriencharaktere? Alphabetisch aufgelistet.

Mittwoch ist Serienmittwoch! Diesen hat Corly von Corlys Lesewelt erfunden und diese Woche möchte sie meine liebsten, weiblichen Seriencharaktere wissen. Diese sollen alphabetisch aufgelistet werden. Dann mal ran. 

Weiterlesen

Corlys Lesekasten – Serienmittwoch: Meine Top 10 Lieblingsserien

Diese Woche geht es wieder um Serien in Corlys Serienmittwoch und zwar um die Top 10 Lieblingsserien von uns. Ich habe versucht sie ein bisschen nach Lieblingsfaktor zu sortieren, aber irgendwie mag ich sie alle gleich gern. Außer „Sex and the City“, mein absoluter Top-Favorit. 

Weiterlesen

Media Monday #388

Nun ist der Geburtstag auch rum und da steht auch schon der nächste vor der Tür. Der von Papa und natürlich feiert auch Passion of Arts bald 5-jähriges Jubiläum. Glaube ich zumindest. Die Woche startet nun aber doch erst mal mit dem Media Monday des Medienjournals. Spät diesmal, aber besser spät als niemals.

Weiterlesen