#WritingFriday: More about Movies

Freitags ist es wieder Zeit Elizzys #WritingFriday und es geht weiter mit spannenden Themen, Geschichten, Gedichten und Erzählungen. Diese Woche habe ich mich für das Thema „Erzähle von einem Vorsatz für 2019. Wieso willst du dieses Ziel erreichen?  Wie sieht dein Plan aus?“ entschieden. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Advertisements

Fragen ohne Antwort #185

Ich bin urlaubsreif und zwar dermaßen, daher fällt mir auch heute wirklich keine geistreiche Einleitung ein. Die Fragen sind diese Woche wieder von Laudania! Die hat echt mal einen Orden verdient. Viel Spaß dabei!

1. In den letzten Jahren/Jahrzehnten wurden unglaublich viele Fantasy-Welten von unterschiedlichen Autoren erschaffen.
Welche ist deine liebste?
Gute Frage, es gibt ja so viele schöne. Aber ich denke es wird Mittelerde sein, vor allem Hobbingen. Es ist so friedlich und ländlich dort, das erinnert mich immer an daheim. Ich fühle mich auf dem Land einfach so schrecklich wohl. Aber auch die Elbenwälder und Bauten sind fantastisch. Tolkien schuf hier wirklich eine großartige Welt mit liebevollen Details und fabelhaften Charakteren. Weiterlesen

#WritingFriday: B.L.U.E. Hashtag Colorado

Dir hat der #WritingFriday im Dreier-Pack letzte Woche gefallen? Und du hast noch nicht genug von Blue und Alex? Wie gut, dass die beiden auch in das nächste Thema passen und so darfst du dich auf eine weitere Geschichte über die beiden Protagonisten freuen. Nein, diesmal wird das kein Dreiteiler, das könnte man bei dem Thema gar nicht bringen, aber ein Teil ist besser als keiner oder? Diese Woche habe ich den Punkt „Ein freier Tag ohne Smartphone, Internet und Co. Schreibe auf wie dieser bei dir aussehen würde.“ gewählt. 

[…]
„Und deswegen bleibst du erst einmal eine Zeitlang bei Alex“, beschloss Matthew, stand auf und begann den Tisch abzuräumen.
„Zu Alex nach Malibu an den Strand?“ Fragte Blue und dachte sich, dass könnte gar nicht so übel werden. Sie war sowieso noch nie am Meer gewesen. Den ganzen Tag am Strand liegen, chillen, sich in der Sonne bräunen – sie könnte sowieso mehr Farbe vertragen – und einfach entspannen. Klingt nach fabelhaften Sommerferien. Weiterlesen

Gastbeitrag: Einen Korb für die sozialen Netzwerke (Kurzfilm)

„Für Kinder und Jugendliche der Generation Z und Teil der Digital Natives gewinnen die sozialen Netzwerke immer mehr an Bedeutung und persönliche, reale Kontakte werden deutlich weniger gepflegt. Darüber hat sich auch die Klasse 10e des Gymnasiums Sonthofen gemacht und überlegt, wie man mit dem Thema umgehen könnte.
Mit diesem Kurzfilm soll ein kritischerer Umgang der Zuschauer mit sozialen Netzwerken bewirkt werden. Wenn auch nur ein einziger beim nächsten Spieleabend oder Treffen mit Freunden sein Handy zur Seite legt, haben sie ihr Ziel erreicht.
Ein kleiner, aber feiner Kurzfilm, der vielleicht den ein oder anderen zum Nachdenken anregen kann.“ – KOBBI

Dieser Film nimmt an einem Wettbewerb teil. Die Klasse 10e des Gymnasiums Sonthofen bittet um deine Unterstützung. Dies geht ganz einfach: Wenn du den Film anschauen willst, dann klicke bitte auf YouTube und nicht einfach nur auf „play“. Jeder Klick ist ein kleiner Schritt zum Sieg. 

Vielen Dank! 

DISTRIBUTED BY KOBBI
ACCOMPLISHED BY GYMNASIUM Sonthofen, CLASS 10 e
Sponsored BY PASSION OF ARTS

Sag mir deine Meinung!

Ich bin hin und her gerissen, denn von allen Seiten bekommt man kluge Ratschläge, aber ernst nehmen tut mich von all den Leuten keiner. Außerdem habe ich es satt, immer belächelt zu werden und ich bin auch ein wenig frustriert wegen all dem. Wie du schon gemerkt hast, gab es seit Anfang des Jahres ein paar Änderungen auf Passion of Arts und es werden auch noch weitere kommen. Zumal möchte ich vorab von dir wissen, was gefällt dir eigentlich an Passion of Arts? Wovon willst du mehr lesen, wovon weniger? Nimm doch bitte einfach an meiner Umfrage teil.

Danke schon einmal im Voraus!

Weiterlesen